Wohnen

Beim Bauen gilt es in die Zukunft zu denken.

Familien bekommen Zuwachs, Kinder werden größer und beanspruchen mehr eigenen Raum, später gehen sie aus dem Haus, Angehörige werden aufgenommen, leere Räume sollen vermietet werden oder ein zusätzlicher Raum wird benötigt.

Sie sollten Ihren Wünschen und Ideen zunächst freien Lauf lassen. Und scheinbar Verrücktes nicht gleich wieder verwerfen.

Auf keinen Fall sollten Sie sich irgendwelche fertigen Lösungen mit den Argumenten wie “zeitgerecht, liegt im Trend, das machen jetzt alle so“ aufschwatzen lassen. Wichtig ist eine individuelle, auf die jeweilige Grundstückssituation bzw. die Lebensgewohnheiten der Bauherren abgestimmte Planung, anstelle von standardisierter Typenhäuser.

Bitte denken Sie auch daran: Ein Haus muss sich nicht nur seinen Bewohnern, sondern auch seiner Umgebung anpassen. Es muss in eine Beziehung mit der Umgebung treten. Ein Haus braucht ein eigenes Gesicht, keine Maske aus der Serienproduktion. Ein gutes Haus ist der verantwortungsvolle Ausdruck seiner Bewohner. Sie haben es in der Hand, Ihre Vorstellung in einem Dialog mit uns zu entwickeln.

Attraktiv- u. kostengünstig Bauen.