Diakonische Dienststelle hat ihre neuen Räume eingeweiht

Die Dienststelle des Kreisdiakonieverbandes Rems-Murr-Kreis ist umgezogen.

Im März dieses Jahres wurde mit den Umbauarbeiten begonnen. Nach etwa einem halben Jahr Bauzeit konnten die hellen und freundlichen Büroräume an den Bauherren übergeben werden. Auf etwa 500 m² entstanden zwölf Büroräume, drei Gruppenräume, ein Sozialraum und das Sekretariat. So konnten die Zusammenlegung der Dienststellen an einem Ort erfolgen.

Weiter Infos unter www.kdv-mk.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.